Alternativtext
Wir stellen uns vor

Jung, Unkompliziert, Natürlich, Innovativ, Offen für Jeden, Redegewandt, Teamfähig, Engagiert, Angesagt und Modern…das sind die Schlagwörter des Juniorteams.

Im Jahr 2003 gründeten wir uns, um eine verbesserte Kommunikation zwischen ehrenamtlich tätigen Jugendlichen im Bereich des Kinder- und Jugendsports zu erzielen. Wir nehmen dabei eine Netzwerkfunktion ein und unterstützen den Vorstand bei der Entscheidung jugendrelevanter Fragen, entwickeln aber auch eigene Projekte für den Thüringer Sport. Die Möglichkeit zum projektbezogenen und zeitlich begrenzten ehrenamtlichen Engagement sowie die Aufgeschlossenheit gegenüber verschiedenen Arten methodischen Vorgehens in der Umsetzung gestatten eine offene, zwanglose aber dennoch verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit.

Überblick der Aktivitäten des Juniorteams: 

  • regelmäßige Juniorteamtreffen
  • Durchführung von jährlichen Jugendsprecherseminaren ("Juniorteamschool") und
  • Multiplikatorenfortbildungen
  • Verantwortung für das Volunteering-Projekt der Thüringer Sportjugend
  • Unterstützung bei der Organisation von Sportveranstaltungen
  • Teilnahme an den Vollversammlungen des Landesjugendringes Thüringen e.V.
  • Teilnahme an den Juniorteamtreffen der Deutschen Sportjugend
  • Beteiligung an internationalen Austauschprogrammen
  • Herstellen von Kontakten zu Ansprechpartnern in allen Bereichen des Sports
  • Unterstützung von Projekten der Thüringer und der Deutschen Sportjugend