Alternativtext
Profil 4: Jugenderholung
Profilbeschreibung

Wir bieten Angebote der Jugenderholung, als eine Leistung der Jugendhilfe zur Förderung der Jugendarbeit (§ 11 KJHG):

Darin enthalten sind Fahrten, Freizeiten oder Aufenthalte von Kinder- oder Jugendgruppen, die in Zelten, Jugendherbergen oder anderen Jugendhäusern mit Übernachtung stattfinden. Ziel dieser Veranstaltungen soll die Erholung von alltäglicher Belastung und eine aktive Freizeitgestaltung sein.

 

Arbeitsschwerpunkte 2015 bis 2018

  • Unterstützung gezielter Vernetzung und Kooperation zwischen Maßnahmeträgern
  • Bindung der Vereins-, Kreis-, Stadt- und Verbandssportjugenden als verlässliche Kooperationspartner
  • Weiterführung der breiten Ferienangebote der Träger aus den Jugendleitungen  der Kreis- und  Stadtsportbünde, der Thüringer Sportfachverbände und  der  Vereine
  • Einsatz ausgebildeter und kompetenter Betreuer
  • Sicherung einer hohen Qualität bei der inhaltlichen Gestaltung von Jugenderholungsmaßnahmen

Verantwortliches Vorstandsmitglied: Niels Bergner 

Verantwortliche Mitarbeiterin:          Johanna Klier

 

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Fragen.

Johanna Klier (Mitarbeiterin Überfachliche Jugendarbeit)

Thüringer Sportjugend im Landessportbund Thüringen e.V.
Werner-Seelenbinder-Str. 1
99096 Erfurt

Telefon: (0361) 34054 - 44
Telefax: (0361) 34054 - 77

E-Mail:  j.klier@thuer-sportjugend.de