Alternativtext

THSJ-Vorsitzender Niels Bergner mit Ehrengabe der Deutschen Sportjugend geehrt


Der THSJ-Vorsitzende Niels Bergner wurde am 28. Oktober mit der Ehrengabe der Deutschen Sportjugend auf deren Hauptausschuss in Neubrandenburg ausgezeichnet. Bergner ist seit 1996 Mitglied im Schwimmverein Gera. Neben der Teilnahme an diversen Wettkämpfen und Meisterschaften begann hier seine ehrenamtliche Laufbahn. Über seine Tätigkeit als Übungsleiter und Jugendsprecher im Schwimmverein Gera wurde er im Jahr 2005 in den Jugendausschuss der Thüringer Schwimmjugend im Thüringer Schwimmverband gewählt. Im Jahr 2008 erfolgte die Wahl zum 2. Vorsitzenden und im Jahr 2010 die Wahl zum 1. Vorsitzenden der Thüringer Schwimmjugend. Bergner leitet die Thüringer Schwimmjugend bis heute.

Zudem hat er sich große Verdienste bei der Entwicklung der Thüringer Sportjugend als der Jugendorganisation des Landessportbundes Thüringen erworben. Er hat in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender der THSJ punktuell die Aufgaben des Vorsitzenden übernommen und diese mit hohem Verantwortungsbewusstsein, z. B. bei Außenvertretungen, ausgefüllt. Mit hohem Engagement begleitete Bergner die Durchführung aller Ehrungsveranstaltungen, z. B. als Moderator. Durch seine ehrenamtliche Funktion als Vorsitzender der Thüringer Schwimmjugend ist ihm der Bezug zu den Fachverbandsjugenden sehr wichtig, was sich positiv in seinen Argumenten und Entscheidungen widerspiegelt. Besonders engagiert sich Bergner für die Sicherung der Qualität von Veranstaltungen und die gezielte Vernetzung und Kooperation zwischen Maßnahmeträgern. Er setzt auf junges Engagement und nutzt jede Chance, jungen Menschen Möglichkeiten zu geben, sich auszuprobieren, Verantwortung zu übernehmen, um diese für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu gewinnen. Besonders hervorzuheben ist, dass Bergner trotz seines beruflich bedingten Wegzugs aus Thüringen dennoch vielfältige Aufgaben in Thüringen, insbesondere für die Thüringer Sportjugend, aber auch für die Thüringer Schwimmjugend wahrnimmt und so ein besonders hohes Maß an Einsatzbereitschaft zeigt.

Die Thüringer Sportjugend gratuliert ihrem aktuellen Vorsitzenden herzlich zu dieser Ehrung!