Alternativtext

Neue Vergaberichtlinie online!


Die Thüringer Sportjugend (THSJ) hat ihre Vergaberichtlinie zur "Zuwendung für Jugendarbeit" überarbeitet. Neu ist, dass die Komplementärmittelförderung von Maßnahmen in Deutschland aus Mitteln des Landesjugendförderplanes nun auch für das Ausland gilt. Weiterhin wurden die Tagessätze für Maßnahmen im Inland von bisher bis zu sieben Euro auf nun bis zu zehn Euro pro Teilnehmer erhöht. Maßnahmen im Ausland können mit bis zu 75 Prozent der Fahrt- beziehungsweise Flugkosten für Hin- und Rückreise gefördert werden, maximal jedoch mit 500 Euro pro Person. Die neue Vergaberichtlinie ist seit dem 26. Mai 2017 in Kraft.

Vergaberichtlinie