Alternativtext
Aktuelles von der Thüringer Sportjugend
"Ich habe meinen Traum gelebt" - Kiara Marschhausen berichtet von ihrem FSJ
Kiara Marschhausen hat beim SV Einheit 1875 Worbis ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert. Nachfolgend berichtet sie über ihre Tätigkeiten und Erfahrungen:Nun ist es endgültig vorbei. Ich sitze in der Eröffnungsveranstaltung der Universität Erfurt und frage mich „Was hast du eigentlich in dem ganzen letzten Jahr getan?“ So viele... [mehr]
 
Thüringer Sportjugend führt Kompetenznachweis wieder ein!
Die Thüringer Sportjugend hat sich erfolgreich bemüht, den Kompetenznachweis wieder einzuführen. Der Nachweis wurde bis Ende des Jahres 2016 vom Landesjugendring Thüringen auf dessen Internetseite angeboten. Dort konnten sich auch junge Engagierte aus dem Thüringer Sport ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten bestätigen lassen, um das Formular... [mehr]
 
Ausschreibung zum Rennsteig-Juniorcross 2018 ist online!
2017 feierte der Rennsteig-Juniorcross, den die Thüringer Sportjugend gemeinsam mit dem GutsMuths-Rennsteiglaufverein ausrichtet, sein 25-jähriges Jubiläum. Nun ist die Ausschreibung für das Jahr 2018 online! Der 26. Rennsteig-Juniorcross findet am 26. Mai 2018 in Schmiedefeld am Rennsteig statt. Seit dem 1. September kann man sich bereits... [mehr]
 
Niels Bergner kommissarisch neuer Vorsitzender der Thüringer Sportjugend
Nach §7 Absatz 3 der Jugendordnung der Thüringer Sportjugend wurden nach dem Rücktritt vom bisherigen THSJ-Vorsitzenden Chris Rohmeiß (persönliche Gründe) bei der Vorstandssitzung der Thüringer Sportjugend am 19. September drei Vorstandspositionen kommissarisch bis zum 7. November neu besetzt. Beim Landesjugendausschuss am 7. November im... [mehr]
 
Bundestag beschließt Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen
Kinder werden künftig besser vor Gewalt geschützt. Das sieht das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) vor, das der Bundestag am 29. Juni abschließend beraten hat. Außerdem haben junge Menschen künftig einen eigenen und uneingeschränkten Beratungsanspruch der Kinder- und Jugendhilfe und es werden externe und unabhängige Ombudsstellen... [mehr]
 
Neue Vergaberichtlinie online!
Die Thüringer Sportjugend (THSJ) hat ihre Vergaberichtlinie zur "Zuwendung für Jugendarbeit" überarbeitet. Neu ist, dass die Komplementärmittelförderung von Maßnahmen in Deutschland aus Mitteln des Landesjugendförderplanes nun auch für das Ausland gilt. Weiterhin wurden die Tagessätze für Maßnahmen im Inland von bisher bis zu sieben Euro auf nun... [mehr]
 
Bildungs- und Freizeitangebote 2017
Die Bildungs- und Freizeitangebote der Thüringer Sportjugend für 2017 sind online. Die Broschüre bietet Informationen zu vielen interessanten Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Egal ob Angebote der Jugendbildung, Termine für Ferienfreizeiten, internationale Projekte oder unser Spielmobil - hier finden sowohl Kinder,... [mehr]
 
Der Landesjugendförderplan – eine Grundlage für die Arbeit der Thüringer Sportjugend (THSJ)
Der Landesjugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am 12. September 2016 den nunmehr fünften Landesjugendförderplan für die Jahre 2017 bis 2021 beschlossen. Dieser Plan versteht sich als Fortschreibung des Landesjugendförderplans 2012 - 2015, der bis 2016 verlängert wurde. Er beinhaltet gesetzliche Grundlagen, eine Bestandsdarstellung der... [mehr]
 
Glossar "Jugendarbeit im Sport" erschienen - auch als Wörterbuch in "Leichter Sprache"
Die Thüringer Sportjugend (THSJ) hat die kostenfreie Wendebroschüre "Jugendarbeit im Sport" veröffentlicht. In dem Glossar sind Begriffe aus der Jugendhilfe und der Jugendarbeit im Sport mit jeweils kurzen Erklärungen aufgelistet. Erläutert werden Begriffe, welche ehrenamtlich Tätigen öfter begegnen, die ihnen aber - je nach Vorerfahrung -... [mehr]
 
News-Archiv